Skip to main content

Die größte und meistgenutzte Schnittstelle ist die Amazon API. Du hast in dieser Schnittstelle Zugriff auf die meisten Produkte, die Amazon bietet.

Sobald du die Schnittstelle installiert hast (siehe Erste Schritte), findest du die Amazon API unter ImportAmazon.

Einstellungen

Zunächst musst du einige Einstellungen vornehmen um eine Verbindung zu Amazon herstellen zu können.

Access Key ID & Secret Access Key

Du findest diese Daten hier. Ohne die Eingabe dieser Daten kannst du keine Verbindung zu Amazon herstellen. Achte darauf, dass du die korrekten Daten hinterlegt hast. Sobald du die Änderungen speicherst, wird versucht eine Verbindung aufzubauen, das Ergebnis wird dir sofort mitgeteilt.

Unter Umständen kann der Verbindungstest einige Sekunden dauern.

Land

Amazon bietet die Möglichkeit, Produkte aus verschiedenen Ländern zu nutzen. Wenn du Produkte des deutschen Marktplatzes verwenden willst, musst du hier Deutschland wählen. Beachte bitte das auch die Währung pro Land angepasst wird!

Partner ID

Bitte gib hier deine Partner ID an, mit der die Produkte verknüpft werden sollen.

Benachrichtigung

Es kommt vor, dass ein Produkt bei Amazon zum aktuellen Zeitpunkt nicht verfügbar ist. Die Richtlinien von Amazon schreiben vor, dass solche Produkte gekennzeichnet werden müssen. Du hast die Möglichkeit, dich darüber informieren zu lassen, wenn ein Produkt nicht mehr verfügbar ist oder sogar einstellen, dass es automatisch auf “Entwurf” gestellt wird.

E-Mail Benachrichtigung
Du bekommst ein Mal täglich einen Report über alle nicht (mehr) verfügbaren Produkte. So hast du jederzeit einen Überblick über solche Produkte. Die E-Mail wird an die angegebene Admin E-Mail Adresse von WordPress (EinstellungenAllgemeinE-Mail Adresse) gesendet. Bitte achte darauf, dass die Reports nicht in deinem Spamfilter landen, damit du reagieren kannst.

Produkt als Entwurf setzen
Das Produkt wird automatisch als Entwurf gesetzt und verschwindet somit von deiner Seite, ist aber nicht gelöscht. Sobald das Produkt wieder verfügbar ist, wird es automatisch wieder veröffentlicht.

Produktstatus

Mit dieser Option kannst du festlegen, mit welchem Status neu importierte Produkte definiert werden. Du kannst z.B. neue Produkte erst einmal als Entwurf importieren um diese später noch zu bearbeiten, bevor diese öffentlich sichtbar sind. Alternativ kannst du die Produkte auch sofort veröffentlichen.

Beschreibung

Du kannst global festlegen, ob die Produktbeschreibung ebenfalls importiert werden soll oder nicht. Während des Importvorgangs für ein einzelnes Produkt, kannst du später noch einmal entscheiden, ob du die Beschreibung letztlich importieren willst oder nicht. Dies ist nur der globale Wert.

Kundenrezensionen

Wenn du diese Checkbox aktivierst, wird auf allen Produktseiten ein Link zu den Kundenrezensionen (externer Link zu Amazon) in den Tabs eingefügt.

Suche

In diesem Tab kannst du nach Produkten über die API suchen. Du hast hierzu mehrere Möglichkeiten:

  • Suche nach Keyword in Kategorie (min. 3 Buchstaben!)
  • Suche nach ASINs

Keywordsuche

Die einfachste und meistgenutze Methode ist die Suche nach Keywords. Du kannst z.B. nach “Samsung Galaxy S6” suchen und erhältst hierzu das passende Suchergebnis.

Bei den Suchergebnissen gibt es einige Vorgaben seitens Amazon:

  • maximal 10 Produkte pro Seite
  • maximal ca. 35 Produkte pro Suchanfrage (also maximal 3-4 Seiten)
  • Produkte die nicht verfügbar sind, werden nicht angezeigt / gesucht

Daher empfehlen wir dir, deine Suchanfrage via Keywords so genau wie möglich zu machen.

Suche nach ASINs

Du kannst Produkte auch anhand einer Liste von ASINs suchen. Bitte verwende 1 ASIN pro Zeile, trenne diese NICHT mit einem Komma oder Semikolon! Alternativ kannst du den ASIN Grabber nutzen. Eine URL könnte z.B. die Seite einer Kategorie sein. Der ASIN Grabber filtert dann alle ASINs der Seite und befüllt das Feld für die Suche. Anschließend kannst du direkt nach diesen ASINs suchen.

Importvorgang

Nachdem die Suche abgeschlossen ist, geht es ans Importieren. Du kannst entweder über den Single-Import-Button (kleines “Plus-Zeichen” auf der rechten Seite) oder über Massenimport gewünschten Produkte importieren. Der Massenimport funktioniert über das Anhaken der jeweiligen Produkte und den Button “Ausgewählte Produkte importieren”.

Zusätzlich gibt es noch den Quick-Import (kleiner Blitz-Button neben dem “Plus-Zeichen”), der die Produkte automatisch veröffentlicht und alle Daten unverändert von Amazon übernimmt. Die Daten können danach selbstverständlich ebenfalls bearbeitet werden, so wie bei den anderen zwei Import-Varianten.

API Log

In der API Log werden alle Ereignisse (Import, Aktualisierung, etc.) festgehalten. Dadurch kannst du jederzeit gewisse Ereignisse nachvollziehen. Die Log zeigt nur die letzten 200 Einträge, wenn es dir zu unübersichtlich wird, kannst du die Log auch manuell löschen.

Buttons

Hier hast du die Möglichkeit, die Button-Texte des “Kaufen-Buttons” für alle Amazon Produkte anzupassen. Wenn du diese Felder leer lässt, werden die allgemeinen Texte verwendet.

Weitere Features der API

Automatische Aktualisierung von Preisen (Pflicht bei Amazon, wenn man Preise angeben möchte!)
Bereits importierte Produkte werden in den Suchergebnissen grün hinterlegt und mit einem Button zum direkten Bearbeiten versehen.

Amazon hat seit geraumer Zeit ebenfalls externe Produkte. Statt diese über Amazon zu kaufen, wird man auf eine externe Seite geleitet. Für diese Produkte gibt es keine Vergütung. Damit du nicht so ein Produkt erwischt, gibt es hierfür einen Warnhinweis in der Übersicht Provisionen werden Anhand von Preis / Kategorie (wenn übergeben) bereits im Backend angezeigt. Wir pflegen die Liste der Provisionen stetig – diese ist noch nicht vollständig.


Passende Video-Anleitung unseres Partners mutric.com


War dieser Artikel hilfreich?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 / 5

Kommentare

Martina 29. Dezember 2017 um 18:38

Auch wenn die Artikel wieder verfügbar sind, bleiben sie auf dem Status "Nicht Verfügbar". Ich muss die Artikel dann jedes mal löschen und komplett neu importieren.
Habe ich irgendwelche Einstellungen falsch vorgenommen, oder ist das "normal"?
Liebe Grüße,
Martina

Antworten

Martina Holdermann 31. Dezember 2017 um 0:17

Meine Artikel bleiben auf dem Status "nicht verfügbar" obwohl sie eigentlich verfügbar sind. Erst wenn ich den Artikel komplett lösche und neu importiere, dann erhält er wieder den Status "verfügbar".
Ist das normal, oder liegt das an irgendwelchen Einstellungen?
Liebe Grüße,
Martina

Antworten

Martina Holdermann 3. Januar 2018 um 18:55

Hey, kann mir jemand helfen?

Antworten

André 4. Januar 2018 um 8:49

Hey Martina, wir sind erst seit gestern wieder im Büro. Generell gilt, für Support bitte das Forum verwenden, da geht das auch etwas flotter da wir die Kommentare nicht täglich prüfen. Ohne eine ASIN des jeweiligen Produktes kann ich dazu auch nicht all zu viel sagen. Bitte melde dich hierzu mal im Forum.

Antworten

Steven Röwert 8. Januar 2018 um 2:20

Hey Martina,

hatte das gleiche Problem..

Gehe links auf "Produkte" suche das jeweilige Produkt aus welches diesen Fehler anzeigt und gehe im Bearbeitungsmodus. Anschließend runter scrollen bis zu den Benutzerdefinierten Feldern. Dort findest du dann sicherlich diese Zeile: product_not_avail und der Wert steht auf "1" ändere ihn einfach auf 0 und schon geht es wieder!!

Mit freundlichen Grüßen
Steven Röwert

Antworten

Alexander 20. Februar 2018 um 12:48

Hi, manche Artikel finde ich nicht über den Produktimport obwohl diese bei Amazon vorhanden sind. Woran liegt das? und wie kann ich diese trotzdem importieren? – Über die ASIN funktioniertes leider auch nicht. Danke!

Antworten

André 20. Februar 2018 um 16:52

Manche Produkte haben SUB-ASINs (Varianten), während die Hauptasin nicht über die API verfügbar ist. Bitte dahingehend prüfen. Weiteren Support bitte über das Forum 🙂

Antworten

Felix 14. Oktober 2018 um 12:20

Ich habe das Problem das meine Produkte nicht aktualisiert werden

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2017 17:08

Antworten

André 15. Oktober 2018 um 9:56

Für Support bitte im Forum melden. 🙂

Antworten

Gerrit Sievering 9. November 2018 um 23:43

Um Zugriff auf das Forum zu erhalten, benötigst du mindestens eine aktive Single Lizenz. Du kannst hier deine Lizenz upgraden oder erneuern.

Meine Lizenz wurde Anfang 2017 gekauft, jetzt muss ich mir extra eine neue kaufen nur damit meine Frage im Forum beantwortet wird?

André 12. November 2018 um 9:08

Hallo Gerrit, eine Lizenz kann lebenslang genutzt werden. Support und Updates sind immer nur 1 Jahr lang gültig. Sofern du nach dem ersten Jahr weiterhin Support und Updates benötigst kannst du deine Lizenz für 35% vom eigentlichen Preis erneuern bzw. um ein Jahr verlängern. Diese Infos stehen allesamt auch sehr transparent auf der Kaufen-Seite. 🙂


Nikolaj Kinas 24. Oktober 2018 um 23:52

Wenn beim Import eines Artikels unter "Provision" "kA" steht….heißt das für den Artikel gibt es keine Provision?

Antworten

André 26. Oktober 2018 um 8:51

Nein, hierzu haben wir nur keine Info hinterlegt. 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Choose your currency:

Close
Converted prices are for reference only - all orders are charged in € Euro (€) EUR.
  • USDUS Dollar ($)
  • EUREuro (€)
  • GBPPfund Sterling (£)
  • AUDAustralische Dollar ($)
  • BRLBrasilianischer Real (R$)
  • CADKanadischer Dollar ($)
  • CZKTschechische Krone
  • DKKDänische Krone
  • HKDHongkong Dollar ($)
  • HUFUngarischer Forint
  • ILSIsraelischer Schekel (₪)
  • JPYJapanischer Yen (¥)
  • MYRMalaysischer Ringgits
  • MXNMexikanischer Peso ($)
  • NZDNeuseeland Dollar ($)
  • NOKNorwegische Krone
  • PHPPhilipinischer Pesos
  • PLNPolnischer Zloty
  • SGDSingapur Dollar ($)
  • SEKSchwedische Krone
  • CHFSchweizer Franken
  • TWDTaiwan New Dollar
  • THBThai Baht (฿)
  • INRIndische Rupie (₹)
  • TRYTürkische Lira (₺)
  • RUBRussischer Rubel