Skip to main content

Mit dem Plugin WP All Import lassen sich problemlos CSV Dateien importieren und auch perfekt in die affiliatetheme.io Produkt-Struktur implementieren. Jedoch kostet das „ELITE BUNDLE“ $199, aber da wir mit ACF (Advanced Custom Fields) Feldern arbeiten ist diese Version die einzige Möglichkeit; bis jetzt!

Wir haben nun ein eigenes Addon für WP All Import geschrieben mit dessen Hilfe du CSV Dateien von Online Shops, die nicht mit unseren Schnittstellen abgedeckt sind oder die keinen Produkt-Feed anbieten, ohne großen Aufwand importieren kannst.

Kurzanleitung

Bevor du unsere Extension installierst, stell bitt sicher, dass du das Plugin WP All Import (https://de.wordpress.org/plugins/wp-all-import/) installiert hast!

1. Nach aktivieren des WP All Import Addons gehst du im Backend unter All Import auf New Import

2. Nun klickst du auf Datei hochladen, wählst die Datei auf deinem PC aus und wartest, bis sie fertig hochgeladen ist. Anschließend wählst im Dropdown „Erstelle neue“ Produkte aus und dann weiter zu „Schritt 2“.

3. Hier kannst du kurz überprüfen ob WP All Import die Daten korrekt erfasst hat und diese unten ggf. filtern. Wenn alles passt weiter zu „Schritt 3“.

4. Hier musst du nun per Drag ’n Drop die einzelnen Elemente aus der rechten Seite in die dafür vorgesehen Felder einfügen.

Wichtig Bilder können in der kostenlosen Variante nicht importiert werden, wir haben dafür aber natürlich was gebastelt. Und zwar kannst du diese einfach in das Feld „Produktbild“ im Tab „AffiliateTheme Produktinformationen“ definieren.. 🙂

5. Eine Besonderheit ist das setzen von Kategorien. Diese werden in einer CSV oftmals mit einer Hierarchie definiert, wie z.B: Bücher & Filme>Filme>Ratgeber

Hierzu wähle im Tab Taxonomien, Kategorien, Tags eine von dir erstellte Taxonomie aus und anschließend die Radio Box Produkts haben Hierarchische (Eltern/Kind) Kategorien (Bsp: Sport>Golf>Clubs>Putters) und anschließend die Checkbox Ein Element in der Datei hat eine vollständige Hierarchie (Bsp: Ein Element hat den Wert = Sports > Golf > Clubs > Putters). Nun kannst die in das obere Feld deinen Feldwert per Drag ’n Drop einfügen und das Trennzeichen in dem kleinen Feld darunter.

6. Sobald das erledigt hast, gehst du weiter zu Schritt 4, gibst dort einen Unique Identifier an (z.B. die EAN oder Artikelnummer) anschließend klickst du zum Abschluss auf „weiter“. Auf der letzten Seite dieses Setups kannst du deine Einstellung über den Button Bestätigen & Import starten abschließen.

7. Unter dem Punkt Manage Imports kannst du deine Importprozesse verwalten, anpassen und erneut starten. Fährst du mit der Maus über den Namen erscheint das Quickmenü Import Einstellungen über dieses du auch nochmal die Quelldatei ändern kannst. Alle Einstellungen bleiben soweit bestehen.


20.12.2016 – Version 1.0.2

# Enhancements

  • Fallback für fehlende Bewertungen hinzugefügt.

20.10.2016 – Version 1.0.1

# Enhancements

  • Feld für Bewertung und Anzahl der Bewertungen hinzugefügt.

19.08.2016 – Version 1.0.0

Initial Release

Choose your currency:

Close
Converted prices are for reference only - all orders are charged in € Euro (€) EUR.
  • USDUS Dollar ($)
  • EUREuro (€)
  • GBPPfund Sterling (£)
  • AUDAustralische Dollar ($)
  • BRLBrasilianischer Real (R$)
  • CADKanadischer Dollar ($)
  • CZKTschechische Krone
  • DKKDänische Krone
  • HKDHongkong Dollar ($)
  • HUFUngarischer Forint
  • ILSIsraelischer Schekel (₪)
  • JPYJapanischer Yen (¥)
  • MYRMalaysischer Ringgits
  • MXNMexikanischer Peso ($)
  • NZDNeuseeland Dollar ($)
  • NOKNorwegische Krone
  • PHPPhilipinischer Pesos
  • PLNPolnischer Zloty
  • SGDSingapur Dollar ($)
  • SEKSchwedische Krone
  • CHFSchweizer Franken
  • TWDTaiwan New Dollar
  • THBThai Baht (฿)
  • INRIndische Rupie (₹)
  • TRYTürkische Lira (₺)
  • RUBRussischer Rubel